Brut- und Setzzeit - Rücksichtnahme auf Natur

Die Brut- und Setzzeit unserer heimischen Wildtiere ist voll im Gange. Bitte nehmt mit euren Hunden Rücksicht auf diese Situation und nutzt sie gleich, um einige Themen zu festigen. Beachtet die kantonalen Leinenpflichten, die von 1. April bis 31. Juli gelten. 

Im Frühjahr sind die Wildtiere nach dem (langen) Winter geschwächt und versorgen ihre Jungtiere. Die unkontrollierte Hetzjagd eines Hundes bedeutet immensen Stress für das Wildtier und endet oft tödlich - auch wenn der Hund das Wild nicht beisst oder tötet. Abort, Herzstillstand oder das Jungtier als leichte Beute sind mögliche Folgen daraus, was wir ziemlich einfach verhindern können: 

  • Brut- und Setzzeit nutzen, um Grundgehorsam zu festigen
  • Hunde auf den Wegen führen - Hörzeichen "use" festigen, um den Hund aus dem Unterholz wieder auf den Weg zu führen
  • Leine auf jeden Hund, der nicht gehorcht - Schlepp- oder Flexileinen nutzen, um im Leinenradius den Gehorsam zu festigen
  • Blickkontakte des Hundes zum Menschen bestätigen / belohnen
  • Aktiv mit dem Hund Such- und Hetzspiele machen - die gemeinsame Jagd nach dem Futterbeutel oder Spieli macht Spass & stärkt die Bindung
  • Stopp-Signal & Rückruf festigen - auch unter Ablenkung
  • Präsent sein & den Hund beobachten - Jagdsequenzen kündigen sich in den allermeisten Fällen an
  • unterschiedliche Belohnungsformen finden, die dem Hund Spass machen & ihn motivieren, zu kooperieren
  • die gemeinsame Zeit mit dem Hund geniessen, weil dank der Leine nichts passieren kann - dies gibt Sicherheit & Ruhe

Achtet auf die kantonalen Bestimmungen, in vielen Kantonen bedeutet vom 1. April bis 31. Juli jeden Jahres Leinenpflicht in Wäldern und Umgebung. Im Kanton Bern gibt es keine Leinenpflicht - dies bedeutet umso mehr, dass wir auf die Natur Rücksicht nehmen müssen & alles daran setzen sollen, dass es so bleibt. 

Achtung: die Rehkitze liegen in den Wiesen und sehr nahe neben den Wegen im Wald. Sie riechen nicht, werden aber regelmässig von ihren Müttern besucht und gefüttert. 

Geniesst die Zeit mit euren tollen Hunden in der schönen Natur - für mich bedeutet Frühjahr = intensive Bindungsarbeit mit unseren Hunden

31.03.2024 | Trachsler, Ellen
Brut- und Setzzeit - Rücksichtnahme auf Natur  

Brut- und Setzzeit - Rücksichtnahme auf Natur

Die Brut- und Setzzeit unserer heimischen Wildtiere ist voll im Gange. Bitte nehmt mit euren Hunden Rücksicht auf diese Situation und nutzt sie gleich, um einige Themen zu festigen. Beachtet die kantonalen Leinenpflichten, die von 1. April bis 31. Juli gelten. 

Neue Termine: Alltagstrainings  

Neue Termine: Alltagstrainings

Im Alltag dort trainieren, wo das Leben stattfindet - mal mit alltäglicher Ablenkung üben, ist wichtig für unsere Hunde. Schau rein, es sind neue Termine aufgeschaltet...

Neue Gruppentermine sind buchbar  

Neue Gruppentermine sind buchbar

Passend zur Wetterbesserung sind weitere Gruppentermine aufgeschaltet. Schau rein, es hat bestimmt auch die passende Lektion für dich & deinen Vierbeiner dabei...